A-135-3 Voltage Controlled Stereo Mixer
Vorankündigung / preliminary

click to enlarge

  A-135-3 ist ein spannungsgesteuerter Stereo-Mixer mit 4 Eingängen. Auf einer Breite von nur 8 TE sind acht lineare VCAs (spannungsgesteuerte Verstärker) und der auf den VCAs basierende Mixer untergebracht.

Bedienelemente, Eingänge und Funktionen jedes der vier Eingänge:

  • Pegel (manuelle Einstellung der VCA-Verstärkung), mit kleinem gummiertem Drehknopf (L1...L4)

  • Steuereingang mit zugehörigem Abschwächer (CV 1...4), für den vollen VCA Steuerbereich werden ca. 0...+5V Steuerspannung benötigt (Abschwächer voll aufgedreht), höhere Steuerspannungen können mit den Abschwächern angepasst werden. Die Abschwächer sind ohne Drehknopf und besitzen nur eine Kunststoffachse mit Markierungsstrich

  • Signal-Eingang links/rechts (InL 1...4 / InR 1...4)

  • Die Signal-Eingänge besitzen keine Abschwächer, das Modul kann aber Signale bis ca. 15Vss (d.h. von ca. -7.5V bis ca. + 7.5V) verzerrungsfrei verarbeiten. Für Signale mit einem höheren Pegel müsste ein externer Abschwächer vorgeschaltet werden (z.B. A-183-1).

An den beiden Ausgängen Out L und Out R liegen die beiden Summensignale an. Der verfügbare Verstärkungsbereich beträgt ca. 0...0,5, d.h. die maximale Verstärkung beträgt 0,5 und "clippt" bei diesem Wert (d.h. auch bei weiterer Erhöhung der Steuerspannung bleibt die Verstärkung auf diesem Wert). Die geringe maximale Verstärkung (eigentlich Abschwächung) wurde gewählt, um Verzerrungen bei Vollaussteuerung aller Kanäle möglichst zu vermeiden. Im Extremfall würde bei Maximalverstärkung 1 und einem Pegel von 15Vss auf jedem Eingang ein Summenwert von 4*15Vss=60Vss erreicht, was unweigerlich zu Verzerrungen führen würde. Durch Änderung von 2 Widerständen kann aber die Maximalverstärkung auf einen anderen Wert geändert werden.
Alle Ein- und Ausgänge sind gleichspannungsgekoppelt. Daher kann das Modul zur Bearbeitung von Audio- oder Steuersignalen verwendet werden.

Zusätzliche technische Daten (basierend auf den Spezifikationen der verwendeten VCA-Bausteine):

  • Übersprechen zwischen zwei Kanälen: typ. - 80dB

  • Signalabschwächung bei 0V CV: typ. -80dB

  • Klirrfaktor: typ. 1%

  • Steuerspannungsdurchgriff: 15mV

Erscheinungstermin: Juli 2020


A-135-3 is a  is a voltage controlled stereo mixer with four inputs. Behind a front panel with 8 HP only eight linear VCAs (voltage controlled amplifiers) and the mixer based on the VCAs are available.

 

Controls, Inputs and Functions of each input:

  • Level (manual control of the VCA amplification), small rubberized knob (L1...L4)

  • Control voltage input with associated attenuator (CV 1...4), for the full VCA control range about 0...+5V control voltage are required (attenuator fully clockwise), for higher control voltages the attenuator is used, the attenuators are without knobs, just plastic shafts with white marker

  • Signal Input left/right (InL 1...4 / InR 1...4) 

  • The signal inputs are not equipped with an attenuator. But the VCAs can process all signals up to 15Vpp / -7.5...+7.5V without clipping. In case of higher levels an external attenuator is required (e.g. A-183-1).

The sum of the left and right signals appear at the sockets Out L and Out R. The maximal amplification is  about 0.5 to avoid clipping at the mixer outputs (otherwise the outputs may distort with 15Vpp signals at each signal input and full amplifications). If another maximal amplification (e.g. 1) is required two resistors have to be replaced. 
All inputs and outputs are DC coupled. Consequently the module can be used to process both audio and control voltages.

Additional technical specification for each VCA (based on the specifications of the VCA circuits CEM3360/AS3360 used in the module):

  • Crosstalk between two channels: better than - 80dB

  • Signal attenuation at 0V CV: better than -80dB

  • Total harmonic distortion: typ. 1%

  • Control voltage feedthrough: max. 15mV

Release date: July 2020


Breite/Width: 8 TE / 8 HP / 40.3 mm
Tiefe/Depth: 45 mm (gemessen ab der Rückseite der Frontplatte / measured from the rear side of the front panel)
Strombedarf/Current: +?mA (+12V) / -?mA (-12V)


Preis / Price: ca. / about Euro 140.00 (unverbindlich / without obligation) 
The price in US$ depends upon the exchange rate between Euro and US$ at the payment day.