A-183-3 Amplifier


click to enlarge

A-183-3 Frontpanel

  Das Modul A-183-3 ist ein einfacher Verstärker. Das Modul ist gleichspannungsgekoppelt und kann daher sowohl für Steuerspannungen wie auch für Audiosignale eingesetzt werden. Der maximale Verstärkungsfaktor kann zwischen 1, 2 und 4 umgeschaltet werden (in der Position 1 arbeitet das Modul nicht als wirklicher Verstärker, sondern nur als Abschwächer). Die Verstärkung wird mit den Level-Regler auf den gewünschten Wert zwischen 0 und der gewählten Maximalverstärkung eingestellt werden. Zwei Übersteuerungs-LEDs zeigen an, wenn das Ausgangssignal einen Wert von ca. +10V übersteigt, bzw. ca. -10V unterschreitet. Die Ein- und Ausgangsbuchsen sind doppelt ausgeführt (jeweils 2 miteinander verbundene Buchsen, "Miniatur-Multiple").

In erster Linie ist das Modul dazu gedacht unterschiedliche Audio- oder Steuerspannungspegel von verschiedenen Modulen oder Systemen anzupassen. Beispielsweise können hiermit LFO-, ADSR- oder Gate-Pegel angehoben oder abgeschwächt werden, um Module verschiedener Hersteller einander anzupassen. Aber auch unterschiedliche Audiosignalpegel können ausgeglichen werden. Das Modul ist jedoch nicht als Vorverstärker für niederpegelige, externe Audiosignale geeignet (z.B. für Mikrofon oder E-Gitarre).

Technischer Hinweis:
Das Modul kann bei Bedarf für andere Verstärkungen modifiziert werden. Näheres dazu unten im englischen Text.


Module A-183-3 is a simple amplifier. It is DC coupled and can be used for both CV and audio signals. The maximal amplification can be switched between 1, 2 and 4 (in position 1 the module does not work as a real amplifier but only as attenuator). The level can be adjusted by means of  the Level control between zero and the chosen maximim amplification (1/2/4). Two overload LEDs indicate if the output signal goes beyond about +10V or becomes less than about -10V. Input and output are equipped with miniature 2-fold multiples (nothing but 2 connected sockets).

The main application of this module is to adapt differing audio or CV levels between different modules or systems. For example LFO, ADSR or Gate levels between modules of different manufacturers can be increased or attenuated. But even audio signals can be attenuated or amplified up to 4. But the module cannot be used as an amplifer for external low level audio signals (e.g. microphones or electric guitars) !

Technical note:
The module can be modified
for other maximal amplification values. There are two resistors on the pc board that define the amplifications for the left (x2) and right (x4) position of the switch: the resistor located next to the level control (R3, factory value 10k) defines the x2 amplification. The resistor located near to the switch (R4, factory value 3k3) defines the x4 amplification. The formula for the amplification is 1+10k/Rx (Rx is the resistor in question, for 10k the result is 2, for 3k3 the result is 4). If Rx is e.g. 1k4 the max. amplification becomes 1+10/1.4 = 8.
Pay attention that the warranty is void when the module is modified by the user.

 


Breite/Width: 4 TE / 4 HP / 20.0 mm
Tiefe/Depth: 20 mm (gemessen ab der Rückseite der Frontplatte / measured from the rear side of the front panel)
Strombedarf/Current: +20mA (+12V) / -10mA (-12V)

Preis/price: Euro 45.00
The price in US$ depends upon the exchange rate between Euro and US$ at the payment day.