A-174-1 Joy Stick


click to enlarge

A174

  neue Version mit Aluminium-Hebel
  new version with aluminium lever

Das Modul A-174 liefert 2 Steuerspannungen, die von einem selbst-rückstellenden Kreuz-Potentiometer (sogenannter Joy-Stick) geliefert werden. Für jeden Ausgang ist der Offset (Nullpunkt) einstellbar, 2 LEDs dienen als Anzeige für jeden Ausgang (getrennte Anzeige für positive und negative Ausgangsspannungen). Wenn die betreffende Rückstellfeder entfernt wird, ist der Joy-Stick in dieser Richtung nicht mehr rückstellend (die Feder wird beim Entfernen leider zerstört, d.h. der Vorgang kann nicht rückgängig gemacht werden). Für den verwendeten Joy-Stick kommt ein hochwertiges Exemplar der Fa. ALPS zum Einsatz.

Anwendung: manuelle X/Y-Steuerung von 2 Steuerspannungen anderer A-100-Module, z.B. VCF, VCA, VCO, Phaser, BBD-Module, Wave-Shaper/Multiplier, Frequency-Shifter, VCLFO, VCADSR, Panning, etc.

In Verbindung mit dem Dual Voltage Controlled Crossfader A-134-2 können Umblendungen zwischen zwei oder vier Signalen realisiert werden (Audio- oder Modulationssignale).

Zur weitergehenden Information steht die Bedienungsanleitung zur Verfügung: A174_Anl.pdf

Auf der Leiterplatte stehen 2 Steckbrücken (Jumper) zur Verfügung, mit denen ein Spannungsplateau rund um die Mittelstellung erzeugt werden kann. Die Jumper sind mit JP4 (Y-Plateau) und JP5 (X-Plateau) bezeichnet. Durch Entfernen der betreffenden Steckbrücke wird das Plateau aktiviert. Die folgende Skizze zeigt die Lage der Steckbrücken: A174_1_jumpers.gif


Module A-174 modules outputs 2 control voltages generated by a spring-loaded X/Y cross potentiometer (so-called joy stick). For each output the voltage offset (zero setting) can be adjusted. Each output is equipped with 2 LEDs for positive/negative display of the output voltages. If the spring is removed for one direction the joy stick is no longer spring-loaded for this direction (as the spring is destroyed when removed this cannot be re-established !). We use a high quality joy stick made by ALPS in the A-174.

Application: manual X/Y CV control of other A-100 modules, e.g. VCF, VCA, VCO, Phaser, BBD modules, wave shaper/multiplier, frequency shifter, VCLFO, VCADSR, panning, etc.

In combination with the Dual Voltage Controlled Crossfader A-134-2 manually generated crossfades between audio or modulation sources can be realized.

For more detailed information please look at the English user's guide: A174_man.pdf

The pcb is equipped with two jumpers that can be removed to obtain a voltage plateau around the center position, i.e. the output voltage does not change for a small movement range. The jumpers are labelled JP4 (Y plateau) and JP5 (X plateau). Removing the jumper activates the plateau. The following picture shows the position of the jumpers: A174_1_jumpers.gif


Breite/Width: 10 TE / 10 HP / 50.5 mm
Tiefe/Depth: 45 mm (gemessen ab der Rückseite der Frontplatte / measured from the rear side of the front panel)
Strombedarf/Current: 40 mA


Preis/Price: Euro 90.00
Aluminium-Hebel einzeln (zum Nachrüsten alter A-174) / single aluminium lever (for old version of A-174): Euro 10.00
The price in US$ depends upon the exchange rate between Euro and US$ at the payment day. Free currency converter: