MSY2

MIDI-to-SYNC/Clock Interface

schwarze Version (produziert ab Frühjahr 2011) /  black version (manufactured from spring 2011)
Klicken Sie auf das Bild um ein Foto mit höherer Auflösung zu erhalten / Click to the picture to obtain a higher resolution picture
silbergraue Version (produziert bis Frühjahr 2011) / silver-grey version (manufactured until spring 2011)
Klicken Sie auf das Bild um ein Foto mit höherer Auflösung zu erhalten / Click to the picture to obtain a higher resolution picture

MSY2 setzt die MIDI-Befehle Start, Stop und Clock auf die entsprechenden Signale Clock und Start/Stop SYNC-Norm um, die beispielsweise bei den Geräten TB303 (Bass-Line) oder TR808 (Drum-Computer) der Firma Roland verwendet wurde. Details zur DIN SYNC-Norm finden Sie auf unserer FAQ-Seite.

MSY2 is an interface that converts the MIDI realtime events Clock, Start and Stop into the corresponding signals Clock and Start/Stop of the SYNC standard. This standard was used e.g. in the Roland devices TB303 bass line or TR808 rhythm composer. Details about the DIN SYNC standard are available at our FAQ page.

MSY2 verfügt über 2 parallel geschaltete SYNC-Buchsen und eine Clock-Buchse (3.5mm Klinkenbuchse). An den SYNC-Buchsen stehen das Clock-Signal (0/5V-Impulse) und das Start/Stop-Signal (Start = +5V, Stop = 0V) zur Verfügung. Das Clock-Signal ist zusätzlich an eine eigene Clock-Buchse geführt, um z.B. den Arpeggio-Steuereingang eines Synthesizers MIDI-synchron anzusteuern. MSY2 is equipped with 2 SYNC DIN sockets (switched in parallel), a Clock miniature jack socket (3.5mm), MIDI-in and MIDI-Thru. SYNC-CLOCK is a periodic signal (0/+5V) representing the tempo. SYNC-START/STOP is a signal that indicates one of the 2 possible states: START = +5V, STOP = 0V. The Clock pin of the SYNC standard is additionally available from a miniature jack socket e.g. for synchronizing the arpeggio input of an analog synthesizer with MIDI.
Der SYNC/MIDI-Clock-Teilerfaktor ist über von außen zugängliche DIP-Schalter zwischen 1:1 und 1:16 einstellbar. Bei einem Teilerfaktor 1:1 (d.h. jedes Midi-Clock-Event erzeugt einen Clock-Impuls) hat die Impulsbreite des Clock-Ausgangs einen festen Wert von ca. 4 Millisekunden. Bei Teilerfaktoren größer als 1 entspricht die Pulsbreite dem gewählten Teilerfaktor. Außerdem sind die Polaritäten von Start/Stop und Clock über 2 weitere DIP-Schalter wählbar. Der Teilerfaktor gibt an, nach wie vielen MIDI-Clock-Befehlen ein neuer SYNC-Clock ausgelöst wird. Bei Teilerfaktoren größer als 1 entspricht die Pulsbreite  MSY2 enables the 1:1 conversion of MIDI CLOCK into SYNC CLOCK (i.e. 1 MIDI clock triggers 1 SYNC clock pulse), as well as the reduction of the tempo by dividing the incoming MIDI clock frequency by an integer factor. The factor can be set to any value between 1 and 16 with a DIP switch at the bottom of the MSY2. A factor 1 corresponds to the 1:1 conversion. In this case the pulse width of the clock output is fixed to about 4 milliseconds. 16 is the maximum of frequency reduction, i.e. after 16 MIDI clocks 1 SYNC clock appears. For all dividing factors beyond 1 the pulsewidth of the clock signal corresponds to the selected dividing factor.
Die Polaritäts-Schalter legen fest ob ein +5V- oder ein 0V-Pegel den aktiven Zustand von Start/Stop bzw. Clock angeben. Damit sind neben der Standard-Anwendung des MSY2 (Ansteuerung von Geräten mit der Roland-kompatiblen SYNC-Buchse) auch andere ausgefallene Steuerungen möglich. With two other switches the Start/Stop polarity and the Clock polarity can be changed for special applications not following the SYNC standard.
SYNC-Clock und SYNC-Start/Stop werden über 2 Leuchtdioden optisch angezeigt. Clock and Start/Stop are displayed with 2 LEDs. 
MIDI-In, MIDI-Thru MIDI In, MIDI Thru
MSY2 ist in einem stabilen Metall-Gehäuse (ca. 60 x 60x 35 mm) aus 1 mm Stahlblech untergebracht.
Bis Frühjahr 2011 war die Gehäusefarbe silbergrau.
Ab Frühjahr 2011 ist die Gehäusefarbe auf schwarz.
MSY2 is built into a stable metal case (about 60 x 60x 35 mm) made from 1 mm sheet steel.
Until spring 2011 the case color was silver-grey.
From spring 2011 the case color is black.
Die Stromversorgung erfolgt über ein externes Steckernetzteil (7...15V Gleichspannung / min. 100mA).

Für Geräte ausgeliefert bis Sommer 2014: Falls der verwendete MIDI-Sender 100% der MIDI-Norm entspricht, kann die Stromversorgung auch direkt aus der MIDI-Leitung erfolgen (d.h. kein eigenes Netzteil erforderlich). In diesem Fall muß im Gerät ein Jumper (Steckbrücke) umgesetzt werden. Diese Art der Stromversorgung ist jedoch nicht in Verbindung mit allen MIDI-Geräten möglich und muß von Fall zu Fall ausprobiert werden! Ab Werk wird daher der interne Jumper für die Netzteil-Version vorgesehen.

Bei allen ab Sommer 2014 ausgelieferten Geräten ist die Stromversorgung über Midi nicht mehr möglich !

The unit is powered by an external power supply (7-15V DC / min. 100mA)

Only for units manufactured before summe 2014: For the power supply of the MSY2 there are possible solutions: external power supply or supply via MIDI In. The external power supply version will work in any case (7...15V DC / min. 100mA required). The power supply via MIDI will work only if the MIDI controlling device is in full agreement with the MIDI hardware standard. Inside the MSY2 case is a jumper to select the type of power supply. The factory setting is for external power supply. You have to try out with your MIDI device whether the power supply via MIDI in will work.

For all units manufactured since summer 2014 powering via Midi is no longer possible !

Preise:
Euro 85,00 incl. Steckernetzteil für 230V mit Eurostecker
Euro 80,00 ohne Netzteil
Passendes SYNC-Kabel, ca. 1,20 m: Euro 7,00
Wir empfehlen Ihnen das Kabel bei Bedarf gleich mitzubestellen, da eine spätere Nachlieferung wegen des geringen Warenwertes nicht möglich ist, bzw. mit höheren Kosten verbunden ist (Mindermengenzuschlag, nochmalige Versandkosten).
Prices:
Euro 85.00  incl. 230V power supply with European plug type
Euro 80.00 without power supply
suitable SYNC cable, about 1.20m: Euro 7.00
If desired please order the cable together with the MSY2 as a separate order only for the cable cannot be accepted resp. causes high processing and shipment charges because of the small value for the cable only.

The prices in US$ depend upon the exchange rate between Euro and US$ at the payment day.
Free currency converter:
Die deutsche MSY2-Bedienungsanleitung ist als pdf-Datei auf unserer Website verfügbar. Weitere Hinweise zur SYNC-Norm finden Sie auf unseren FAQ-Seiten. The english MSY2 user's guide is available on our website as pdf file. General details concerning the SYNC standard are available on our FAQ page.
Wichtige technische Hinweise:
  • MSY2 reagiert nur auf die Midi-Realtime-Befehle Clock, Start und Stop. Es kann nicht mit anderen Midi-Befehlen angesteuert werden (z.B. note on/off) ! Falls das MSY2 scheinbar nicht arbeitet, prüfen Sie bitte zunächst ob das zu Ansteuerung des MSY2 verwendete Midi-Gerät wirklich Clock, Start und Stop sendet. Bei einigen Geräten oder Programmen muss diese Funktion erst aktiviert werden.
  • MSY2 arbeitet nur zusammen mit Midi-Ausgängen, die exakt der Midi-Norm der Midi-Association entsprechen. Insbesondere muss Pin 2 der Midi-Out-Buchse mit Masse verbunden sein. Falls der Midi-Ausgang des zur Ansteuerung des MSY2 verwendeten Midi-Gerätes nicht exakt der Midi-Norm entspricht, wird MSY2 nicht funktionieren.
  • Bei allen ab Sommer 2014 ausgelieferten Geräten ist die Stromversorgung über Midi nicht mehr möglich !
Important technical notes:
  • MSY2 responds only to the Midi realtime messages Clock, Start and Stop. MSY2 cannot be controlled by other Midi messages like note on/ff. If your MSY2 does not respond please double check if your Midi transmitter outputs Midi Clock, Start and Stop. For some units or programs this function has to be activated explicitly.
  • MSY2 will work only together with Midi outputs that correspond exactly to the Midi standard established by the Midi-Association. Particularly pin #2 of the Midi output socket has to be connected to GND. Otherwise MSY2 will not work. If the Midi Out socket of your device does not comply exactly with the Midi standard MSY2 will not work !
  • For all units manufactured since summer 2014 powering via Midi is no longer possible !