A-184-1 Ring Modulator / S&H/T&H / Slew Limiter Combo
Slim Line Series

 standard
 version
vintage
version
  Das Modul A-184-1 beinhaltet 3 verschiedene Funktionen:
  • Ring Modulator
  • Sample&Hold/Track&Hold-Einheit
  • Slew-Limiter

Identische Funktionen sind bereits in Form anderer Module verfügbar (z.B. A-114, A-148, A-170). Aber in vielen Anwendungsfällen benötigt man keine zwei Ringmodulatoren (A-114), S&H/T&H (A-148) oder Slew-Limiter (A-170). Aus diesem Grund haben wir diese drei Funktionen in einem schmalen Modul mit nur 4 TE kombiniert.

Die obere Einheit kann als ein halbes Modul A-114 betrachtet werden, d.h. ein Ringmodulator mit den üblichen X/Y-Eingängen und dem X*Y-Ausgang. Die Ein- und Ausgänge dieser Einheit sind wechselspannungsgekoppelt, d.h. nur für Audiosignale geeignet. Nähere Informationen zur Funktion eines Ringmodulators finden bei der Beschreibung des Moduls A-114.

Die untere Einheit ist eine Sample & Hold (S&H) / Track & Hold (T&H) Einheit und ist baugleich mit einem halben Modul A-148. Sie wird gefolgt von einem Sew-Limiter (identisch mit der oberen Einheit des A-170).
Mit Hilfe eines Kippschalters wird zwischen S&H und T&H umgeschaltet.
Bei Track&Hold folgt das Ausgangssignal dem Eingangssignal solange das Triggersignal auf "high" ist. Geht das Triggersignal auf "low", so wird die letzte Analogspannung gespeichert. Im S&H-Modus wird der Spannungswert des Eingangssignals bei der steigenden Flanke des Trigger-Signals übernommen und zwischengespeichert.

Nähere Informationen zur Funktion von S&H/T&H bzw. eines Slew-Limiters finden bei den Beschreibungen der Module A-148 und A-170.

Technischer Hinweis: Die S&H-, bzw. T&H-Funktion wird rein analog mit Hilfe eines elektronischen Schalters gefolgt von einem Haltekondensator mit Pufferschaltung realisiert. Die Spannung am Ausgang driftet in der Haltephase, da sich der Kondensator allmählich über parasitäre Widerstände entlädt. Die Drift liegt typischerweise bei ca. 30 mV/Minute und hängt auch von Umgebungsfaktoren wie z.B. der Luftfeuchtigkeit ab. Für das lange Halten von CV-Signalen, die zur Tonhöhensteuerung von VCOs verwendet werden, ist das Modul daher nur bedingt geeignet.


Module A-184-1 is the combination of three functions: 
  • Ring Modulator
  • Sample&Hold/Track&Hold unit
  • Slew Limiter

The same functions are actually already available in other modules (e.g. A-114, A-148, A-170). But in many systems it's not necessary to have two ring modulators (A-114) or two S&H units (A-148) or two slew limiters (A-170) available. That's why we have compiled these function in one small 4 HP module.

The upper section is nothing but half of an A-114, i.e. a ring modulator with the usual X/Y inputs and the X*Y output. Inputs and outputs of this sub-unit are AC coupled, i.e. suitable only for audio signals. A detailed explanation of a ring modulator can be found on the A-114 info page. 

The lower section is a Sample & Hold (S&H) / Track & Hold (T&H) unit (same as half of an A-148) followed by a slew limiter (same as the upper section the A-170). A toggle switch is used to set the mode to S&H or T&H. In S&H mode the unit picks out a sample from the voltage at the SH input at the rising edge of the trigger signal input. In T&H mode the output follows the input voltage as long as the level of the trigger signal is high. As soon as the trigger signal turns low, the last voltage is stored. The trigger input is internally normalled to high, i.e. the unit works just as a slew limiter in T&H mode when no trigger signal is applied.

Detailed explanations of S&H/T&H and slew limiters can be found on the info pages of the modules A-148 and A-170

Technical note: The S&H/T&H function is realized by pure analog circuitry (electronic switch followed by a holding capacitor and buffer). Consequently the output voltage drifts a bit in the holding state because the capacitor is discharged by parasitic resistors. The typical drift we measured is about 30 mV/minute and depends also upon environmental conditions like humidity or temperature. For the storage of control voltages over a long time used to control the pitch of a VCO the module is suitable to only a limited extent.


Breite/Width: 4 TE / 4 HP / 20.0 mm
Tiefe/Depth: 40 mm (gemessen ab der Rückseite der Frontplatte / measured from the rear side of the front panel)
Strombedarf/Current: +40mA (+12V) / -30mA (-12V)

Preise / Prices:
Standard Version: Euro 100.00
Vintage Edition: Euro 110.00
The price in US$ depends upon the exchange rate between Euro and US$ at the payment day.
Free currency converter: