A-141 Voltage Controlled Envelope Generator VCADSR
nicht mehr lieferbar, Ersatztyp: A-141-2 / no longer available, replacement: A-141-2


click to enlarge

 

Das Modul A-141 ist die spannungsgesteuerte Variante eines Hüllkurvengenerator vom ADSR-Typ (engl. voltage-controlled envelope generator), gewissermaßen die spannungsgesteuerte Version des A-140. Sobald am Gate-Eingang des VCADSR's ein Gate-Signal anliegt, wird dieser getriggert und generiert einen manuell und per Steuerspannungen einstellbaren Steuerspannungsverlauf (engl. envelope). Die Hüllkurve wird beispielsweise zur Modulation von VCOs, VCFs, VCAs oder anderen spannungsgesteuerten Parametern (z.B. Phasing A-125, Frequency-Shifting A-126, BBD-Delay A-188-1/A-188-2, Waveshaping A-116/A-137) verwendet.
Die Form der Hüllkurve wird durch die vier Parameter Attack, Decay, Sustain und Release bestimmt. Alle Hüllkurvenparameter sind sowohl manuell als auch per Steuerspannung an den entsprechenden CV-Eingängen (mit Abschwächer) einstellbar.
Der VCADSR bietet weiterhin eine Retrigger-Funktion, d.h. die Hüllkurve wird - während Gate aktiv ist - mit jedem Trigger-Impuls an der Retrigger-Buchse neu gestartet.
Insbesondere ist es in Verbindung mit einem MIDI-CV-Interface (z.B. A-190) möglich, einen oder mehrer Hüllkurvenparameter per MIDI zu steuern.

Der verfügbare Zeitbereich für A, D und R liegt bei ca. 3 ms ... 20 s. Durch Ändern eines Kondensators kann auf Wunsch auch ein anderer Zeitbereich zur Verfügung gestellt werden, z.B. 300us... 2s.

Zur weitergehenden Information steht die Bedienungsanleitung als pdf-Datei zur Verfügung: A141_Anl.pdf

nicht mehr lieferbar, Ersatztyp: A-141-2  



click to enlarge
A141

 

Module A-141 (VCADSR) is the voltage controlled version on an ADSR type envelope generator - a bit like the the voltage controlled version of the A-140. Whenever a gate signal is sensed at the VCADSR's gate input, an adjustable sequence of voltages is triggered - the envelope. You can then use these envelopes to modulate a VCO, VCF or VCA, or to control any other voltage controlled parameter of an A-100 module, e.g.  Phasing A-125, Frequency-Shifting A-126, BBD-Delay A-188-1/A-188-2 or Waveshaping A-116/A-137.

The shape of the envelope is governed by four parameters: Attack, Decay, Sustain and Release. On the A-141, these parameters can be controlled by hand, or by voltage control, via the dedicated CV inputs (each with an attenuator).
The A-141 VCADSR also has a retrigger facility: while the gate is open, a trigger pulse received at the retrigger socket will re-start the envelope from the beginning of its attack phase.

The time range for A, D and R is about 3 ms ... 20 s. The module can be modified upon request (changing a capacitor) for another time range, e.g. 300us... 2s.

For more detailed information please look at the English user's guide: A141_man.pdf

no longer available, replacement: A-141-2


Breite/Width: 14 TE / 14 HP / 70.8 mm
Tiefe/Depth: 60 mm (gemessen ab der Rückseite der Frontplatte / measured from the rear side of the front panel)
Strombedarf/Current: 30 mA

Preis: Euro 100.00
nicht mehr lieferbar, Ersatztyp: A-141-2  

Price: Euro 100.00
no longer available, replacement: A-141-2